HCL-Zukunft beim Ticino Rockets-Projekt

Nach genauer Analyse seiner Entwicklungsstrategie der Nachwuchstalente hat der Verwaltungsrat der Hockey Club Lugano AG am Mittwoch, 19. Februar 2020, den Aktionären der Hockey Club Biasca AG (HC Ambrì-Piotta, Verein Hockey Club Biasca, HC Davos, GDT Bellinzona) mitgeteilt, dass der HCL ab der kommenden Saison die Rolle als Minderheitsaktionär, analag dem HC Davos, einnimmt. Der…

Das Wochenende der Bianconeri-Familie

Die U20-Elite-Equipe landete den fünften Sieg hintereinander und liegt damit drei Runden vor Ende der Regular Season (Qualifikationsphase) auf dem dritten Tabellenplatz. Am Mittwoch treten die Bianconeri-U20-Jungs in der PostFinance Arene bei Leader SC Bern an, welcher in der Rangliste einen Vier-Punktevorsprung auf die Luganesi ausweist. Im Bild von Photobrusca & Luckyvideo ist Stürmer Gianluca…

Das Wochenende der Bianconeri-Familie

Mit zwei knappen Erfolgen haben die U20-Elite-Jungs ihren dritten Tabellenplatz noch stärker untermauert. Fünf Runden vor Ende der Qualifikationsphase weisen die Schützlinge des Trainerduos Luca Gianinazzi und Paolo Morini einen 7-Punktevorsprung auf den viertplatzierten EV Zug aus. Im Bild von Photobrusca & Luckyvideo ist Stürmer Lorenzo Canonica abgebildet. Hingegen setzte es für die U17-Elite der…

HCL ruft Peter Iten in Erinnerung

Peter Iten, Spieler während drei Jahren und zwischen 1979 und 1982 beim Hockey Club Lugano, ist vor einigen Tagen viel zu früh verstorben. Iten wurde in der Nachwuchsabteilung des EHC Dübendorf gross. Er schloss sich mit 22 Jahren dem HCL an und bildete mit Martin Lötscher und Othmar Vogelsang eine torgefährliche Sturmlinie (s. Archivbild v.l.n.r.).…

Das Wochenende der Bianconeri-Familie

Nach zwei Niederlagen infolge kehrte die U20-Elite der Luganesi am Sonntagnachmittag in Genf zum Siegen zurück. Für die lange Heimreise hatten sie sich nämlich ein wertvolles 3-Punktepaket erkämpft. In der Rangliste belegen die Jungs des Trainergespanns Luca Gianinazzi und Luca Morini weiterhin den dritten Platz und haben dabei vier Zähler mehr auf dem Konto, als…

Viel HCL in den Schweizer Nachwuchs-Nationalteams

Gleich neun Jungs aus der Nachwuchsabteilung des Hockey Club Lugano stehen in den verschiedenen Aufgeboten der Schweizer Nationalmannschaften, die während der Meisterschaftspause Anfang Februar 2020 an Turnieren im Einsatz stehen. Verteidiger Mattia Comolli (Jahrgang 2004) hat kürzlich an den Youth Olympic Games zu Lausanne teilgenommen, steht nun im Aufgebot der Schweizer U16-Nati von Trainer Thomas…

Drei Legenden in die HCL-Hall of Fame

TICKETS KAUFEN Im Zusammenhang mit der Partie Hockey Club Lugano gegen den HC Davos, von Freitag, 31. Januar 2020, in der Cornèr Arena, werden die ersten drei Spieler in die Hall of Fame der Bianconeri aufgenommen. Wie bei den besten Eishockey-Traditionen üblich, ist die Hall of Fame dazu bestimmt, die besten und verdientesten Spieler, Trainer,…

Das Wochenende der Bianconeri-Familie

Nach sechs Siegen hintereinander ist die Erfolgsserie der Bianconeri-U20-Elite gerissen. Die Schützlinge des Trainergespanns Luca Gianinazzi/Paolo Morini mussten sich am Sonntagabend in der Cornèr Arena, den GCK Lions (Zürich) geschlagen geben. Dies nachdem sie noch am Freitag auswärts bei den SCL Tiger aus Langnau einen Erfolg nach Penaltyschiessen landeten. Nun liegen sie weiter auf dem…

Das Wochenende der Bianconeri-Familie

Am letzten Wochenende sicherten sich die U20-Elite, als auch die U17-Elite die gesamten Punktepakete aus je zwei wichtigen Partien. So konservierten die Jungs von Trainer Luca Gianinazzi ihren Platz, in Nähe der Tabellenspitze. Im Bild der U20-Elite ist Verteidiger Alessandro Villa zu erkennen. Hingegen halten die Schützlinge von U17-Elite-Coach Krister Cantoni weiter gute Karten in…

Das Wochenende der Bianconeri-Familie

Die Wiederaufnahme des Meisterschaftsbetriebs nach der weihnächtlichen und Neujahrs-Festtagspause bescherte der Nachwuchsabteilung der Bianconeri diverse optimale Resultate. Dementsprechend setzte sich die U20-Elite zuerst auswärts beim HC Fribourg-Gottéron nach Verlängerung durch und liess anschliessend am Samstag in der Cornèr Arena einen klaren Heimsieg (6:2) gegen den SC Bern folgen. Es waren Siege, welche die Stärke der…

Die beiden Assistenten heissen: Rob Cookson und Paul DiPietro

Der Trainerstab der Bianconeri mit Headcoach Serge Pelletier an der Spitze wird bis Ende Saison 2019/20 mit zwei weiteren neuen Persönlichkeiten ergänzt. Unterstützt wird der Trainer aus Montréal, der in den 90-er Jahren erfolgreich bei den Elite-Junioren des HCLs wirkte, mit zwei international bestandenen Persönlichkeiten. Zuerst Rob Cookson, geboren am 25. Januar 1961, im Staat…

Serge Pelletier neuer Headcoach bis Ende Saison

Der Hockey Club Lugano teilt mit, dass er mit dem kanadischen und mit Schweizer Pass versehenen Serge Pelletier einen Vertrag bis Ende Saison 2019/2020, in der Rolle des Cheftrainers (Headcoach), unterzeichnet hat. Der Frankokanadier wurde am 21. November 1965 in Montréal geboren und liess sich als Turn- und Sportlehrer an der Universität zu Trois-Rivières (Québec,…

HCL-Hall of Fame-Einweihung verschoben

Der Hockey Club Lugano informiert, dass die Feierlichkeiten zur Aufnahme der drei ersten Cracks und gleichzeitigen Einweihung der HCL-Hall of Fame verschoben wurde. Die Festivitäten waren ursprünglich in Zusammenhang mit dem Meisterschaftsspiel HC Lugano vs. EHC Biel, von Freitag, 20. Dezember 2019, geplant. In der Tat beabsichtigt der Klub in seiner Hall of Fame die…