HCL und Maxim Lapierre: Trennung in gegenseitigem Einvernehmen

Der Hockey Club Lugano teilt mit, dass er mit dem direkt beteiligten Spieler Maxim Lapierre eine Lösung gefunden hat, um den noch laufenden Vertrag per sofort aufzulösen. Der 34-jährige Stürmer war noch mit einem laufenden 2-Jahresvertrag an den HCL gebunden. In den letzten vier Meisterschaften hat Lapierre 175 National League-Partien mit den Bianconeri bestritten und…