Am 17. Februar 2019 und der Sonntagspartie, zwischen dem HC Lugano und HC Genf-Servette, organisiert der Hockey Club Lugano in Zusammenarbeit mit der Stiftung ASPI (Fondazione della Svizzera italiana per l’Aiuto, il Sostegno e la Protezione dell‘Infanzia), eine Partie im Zeichen der Kinder und deren Schutz.

Die Stiftung wurde 1991 vom Kinderarzt Amilcare Tonella gegründet. ASPI ist der hauptsächliche lokale Promoter und Botschafter dieses internationalen Konzeptes für eine Nulltoleranz in Sachen Gewalt gegenüber Kindern.

Aus diesem Grund hat der HC Lugano entschieden, die Organisation ASPI zu unterstützen.

Zu diesem Anlass finden zahlreiche spezielle Aktionen statt:

  • Schminkzone für Kinder in der OST- und WEST-Kurve;
  • 20%-Rabatt im Shop’41 auf sämtlichen Kids-Produkten (Kleider);
  • Show vor dem Match ist den Kindern gewidmet;
  • Die Kleinen der Kategorie „Bambino“ kurven in der ersten Drittelspause auf dem Eisrink herum;
  • Leibchenversteigerung #30 e #91 am “All Saints Cup”, zugunsten der ASPI;
  • Spezialpreise beim Kauf eines pacchetti family (Familienpaket) solange der Vorrat in den Sektoren reicht:
    Curva San Salvatore (CHF 20.- für Erwachsene, Kinder in Erwachsenenbegleitung bis 16 Jahre mit Gratiseintritt);
    Tribüne (CHF 50.- für Erwachsene, Kinder in Erwachsenenbegleitung bis 16 Jahre mit Gratiseintritt).

Diese Billette können mittels formulario (Formular) reserviert werden. Der Bezug und die Bezahlung erfolgt vor Spielbeginn an der Kasse Nr. 4. Die nicht bezogenen Billette werden verrechnet.

Sind Sie Saisonabonnements-Besitzer 2018/2019 und möchten Ihren Nachwuchs ans Spiel mitnehmen? Dazu bitten wir Sie das formulario (Formular) auszufüllen, damit wir Sie kontaktieren können, um die beste Lösung für Sie zu finden.

Nehmen auch Sie mit Ihren Kindern am “ASPI KIDS DAY” teil. Neben dem Matchbesuch Ihres Lieblingsklubs gegen den HC Genf-Servette können sie eine 5-Franken-Spende leisten, indem sie an diesem Spieltag für 5 Franken ein Armband kaufen oder folgendes SMS an die Nummer 488 senden: „ASPI 5“. Damit unterstützen Sie die Organisation, welche sich für eine Nulltoleranz bei Gewalt gegenüber unseren Kindern einsetzt!

Die Vorbeugung gegen Vergewaltigung und Missbrauch von Kindern ist eine Verantwortung, die alle angeht.

Meine, unsere… und auch Deine!

Mehr Infos zur Reservation der Spezialpakete erfahren Sie unter: Partite Speciali (Spezielle Partien).

(rsz)