Alle Nachrichten
27.12.2017

HC Lugano am All Saints Cup 2018 zu St. Moritz

Während der Olympia-Pause in PyeongChang (Südkorea) der National League nimmt die erste Mannschaft des HC Lugano, zwischen dem 15. und 17. Februar 2018, am All Saints Cup 2018 zu St. Moritz teil.

Am Turnier sind ebenso der EHC Kloten, HC Pilsen (Tschechien) und EHC Red Bull München (Deutschland) eingeschrieben. Das Turnier gehört damit zu verschiedenen Anlässen, welche in St. Moritz durchgeführt und besonders vom Unternehmen HM Sports und Kulm Hotel St. Moritz organisiert werden, um den 70. und 90. Geburtstag der im Engadin durchgeführten Olympischen Spiele (1928 und 1948) gebührend zu feiern.

Der All Saints Cup 2018 gehört zu den Höhepunkten der Festivitäten. Dabei messen sich die Mannschaften auf einer regulären und eigens angegefertigten Eisbahn vor dem Kulm Hotel St. Moritz, welche vom 20. Janaur bis 3. März 2018, in Betrieb gehalten wird. Die Eisbahn, namens "The Rink of Saints" bietet 1'500 Zuschauern Platz.

(rsz)


züruck