Alle Nachrichten
28.07.2017

1. HCL-Eistraining: Sonntag, 30. Juli 2017, 12.00 Uhr

Der Hockey Club Lugano erinnert, dass am Sonntag, 30. Juli 2017, 12.00 Uhr, das erste offizielle und öffentliche Eistraining der ersten Mannschaft in der Resega stattfindet.

Unter der Führung des Trainergespanns Greg Ireland und Jussi Silander nimmt dabei das gesamte Fanionteam, inklusiv den Neuzugängen Bobby Sanguinetti, Jani Lajunen, Luca Conti und Thomas Wellinger, teil. Die Ausnahme bildet nur Giovanni Morini, der an einem Trainingslager der italienischen Nationalmannschaft teilnimmt.

Nach Trainingsschluss (ca. 13.00 Uhr) können sich die Tifosi (Fans) - wie immer - aufs Eis begeben und mit ihren Lieblingen Fotos und Selfies knipsen sowie sich genauso Autogramme mit Spielern und Mitgliedern des Trainerstabs holen. 

Bei dieser Gelegenheit ist der Shop'41 geöffnet, damit man HCL-Merchandising-Artikel erstatten kann. Ebenso offen ist das Resega-Restaurant Club'41 und die Bar Champagne. Dabei werden Grillspezialitäten, wie Bratwürste und Hamburger, zubereitet und für erfrischende Getränke sorgt der Buvettenbetrieb im Ost-Sektor der Resega.

Hingegen findet die wahre und eigentliche Mannschaftsvorstellung vor den Tifosi, im Hinblick auf die kommende Meisterschaft 2017/2018, am Samstag, 26. August 2017, nachdem Vorbereitungsspiel in der Resega, zwischen dem HC Lugano und Zvolen aus der Slowakei, statt. Spielbeginn: 17.30 Uhr.

(rsz)


züruck